Seit dem 27. April 2020 bestehen für Angebote der familien- und schulergänzenden Kinderbetreuung grundsätzlich keine Beschränkungen bei der Belegung mehr. Somit besteht wieder mehr Beweglichkeit gegenüber der Nachfrage von Eltern. Wir sind, unter Berücksichtigung der Personalplanung, so flexibel wie möglich und sind überzeugt, dass wir weiterhin sehr gut mit den Eltern zusammenarbeiten können. Den nötigen Schutz und die Hygienemassnahmen werden wir weiterhin sehr sorgfältig einhalten. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei unseren tollen Eltern über die hervorragende Zusammenarbeit und Unterstützung während den vergangenen Monaten.