Betreuungsmodell

Wir betreuen Kinder von 3 Monaten bis zum Schuleintritt. Das Mindestpensum beträgt in der Regel 40% (2 ganze Tage pro Woche).

Das Betreuungsgeld ist monatlich (ohne Skonto) oder quartalsweise (mit Skonto) zum Voraus zahlbar. Bei Geschwistern wird ein Rabatt gewährt.

Die Gemeinde Dornach unterstützt die familienergänzende Kinderbetreuung, um die Vereinbarkeit von Familie, Arbeit und Ausbildung zu erleichtern. Die Unterstützung ist einkommensabhängig und erfolgt in Form von Beitragsleistungen an die Kosten der externen Betreuung. Anspruch auf Beiträge haben erwerbstätige Erziehungsberechtigte mit Wohnsitz in Dornach, die zudem bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Siehe dazu: https://www.dornach.ch/dienstleistungen/59558