Betreuungskonzept 



Im Zentrum steht ein Familien-ähnlicher Tagesablauf. Das heisst: Alltägliches sowie der Bezug zur Natur bestimmt die Aktivität der Kinder, welche aktiv eingebunden werden. Eier werden auf dem Bauernhof in der Umgebung bezogen, in der Küche wird Teig geknetet für frisches Brot, aus den gesammelten Kastanien entsteht eine Zwergenwelt. Die Kinder dürfen sich aktiv in den Alltag einbringen. Die Kinder übernehmen so Verantwortung und eignen sich alltägliche Fähigkeiten an.

Spezielle Interessen der Kinder werden berücksichtigt. Spielerisches Lernen hat Platz neben freiem Spiel.